+49 (0) 2737 5957-0 info@heitze-dichtungen.de

Industriebedarf

PTFE-Gewindeband

Die klassische Gewindeabdichtung. Für Feingewinde Typ FRp oder für Grobgewinde Typ GRp.Zulassungen: DIN DVGW und BAM-Sauerstoff

Folgende Haspeln sind lieferbar:

  • Banddicke: 0,1 mm, 12 mm breit x 12 m lang
  • Banddicke: 0,1 mm, 12,7 mm breit x 13,3 m lang
  • Banddicke: 0,08 mm, 12 mm breit x 12 m lang
  • Banddicke: 0,1 mm, 6 mm breit x 12 m lang
  • Banddicke: 0,1 mm, 10 mm breit x 10 m lang
  • Banddicke: 0,1 mm, 19 mm breit x 10 m lang
  • Banddicke: 0,1 mm, 25 mm breit x 10 m lang

Andere Breiten, Dicken und Längen sind auf Anfrage lieferbar.

PTFE-Flachdichtungsband, einseitig selbstklebend

  • PTFE-Flachdichtungsband hat sich hervorragend bewährt zur Abdichtung von Flanschen an Apparaten, Behältern, Gehäusen, Pumpen- und Getriebedeckeln. Durch seine weiche und geschmeidige Struktur passt sich das Band Unebenheiten und Vertiefungen an Dichtflächen ausgezeichnet an. Der einseitig aufgebrachte Klebestreifen dient als Montagehilfe zur Fixierung des Bandes bei der Montage.

Werkstoffdaten:

  • Beständigkeit: pH 0 bis 14, mit Ausnahme von gelösten und geschmolzenen Alkalimetallen sowie elementarem Fluor
  • Temperaturbeständigkeit: -240° bis + 260° C
  • Physiologisch unbedenklich
  • Druckbeständigkeit: hängt von den Einbaubedingungen ab
  • Zulassungen / Prüfungen: BAM für Sauerstoff, DIN-DVGW, TÜV

Lieferform auf Spulen mit 25 m Länge:

  • 5 x 2,0 mm
  • 7 x 2,5 mm
  • 10 x 3,0 mm
  • 12 x 4,0 mm
  • 14 x 5,0 mm
  • 17 x 6,0 mm
  • 20 x 7,0 mm

Profile aus Elastomeren / Gummi

Elastomerprofile werden mit Mundstückwerkzeugen hergestellt. Die Gummimischung wird durch die Mundstücke gepresst und erhält so die gewünschte Form. Das Rohprofil muss nun noch vulkanisiert, d. h. unter Temperatureinfluss zu einer kompakten und elastischen Masse veredelt, werden.

Profile aus folgenden Werkstoffen sind lieferbar:

  • Silikon
  • Viton
  • NBR
  • EPDM
  • Moosgummi

Formteile aus Elastomeren

  • Formteile werden im Injektionsverfahren in sehr aufwendigen Werkzeugen hergestellt. Die Gummimischung wird in das Werkzeug unter hohem Druck eingespritzt und anschließend zum fertigen Produkt unter hoher Temperatur ausvulkanisiert.
  • Alle Teile werden ausschließlich nach Kundenzeichnungen hergestellt.

Folgende Gummiqualitäten sind lieferbar:

  • EPDM
  • NBR
  • Silikon
  • Viton

O-Ringe

  • O-Ringe werden im Injektionsverfahren in mit vielen Nestern versehenen Werkzeugen eingespritzt und anschließend unter hoher Temperatur zum Fertigteil vulkanisiert.
  • Unsere Partner verfügen über eine große Anzahl von Abmessungen der gängigen Werkstoffe. Die Verfügbarkeit können wir online prüfen und Ihnen dementsprechend schnell mitteilen.
  • Sonderwerkstoffe aus FFKM (hier Alternative zu Kalrez) und Fluorsilikon erhalten Sie kurzfristig oder mit akzeptablen Lieferzeiten.
  • O-Ringe aus Viton oder Silikon mit nahtloser FEP-Ummantelung zeigen eine hervorragende chemische Beständigkeit zu günstigen Konditionen. FEP ist ein modifiziertes PTFE und wird in einem speziellen Verfahren um den weichen Kern aus Viton oder Silikon aufgebracht.

O-Ringe aus folgenden Werkstoffen sind lieferbar:

  • NBR
  • EPDM
  • Viton
  • Viton / FEP ummantelt
  • FFKM
  • Silikon
  • Silikon / FEP ummantelt
  • Fluorsilikon
  • PTFE

Industriezubehör

In unserer Abteilung Industriebedarf finden Sie alle Produkte, die zum Befestigen, Reinigen oder Instandhalten Ihrer Produkte / Fertigung unentbehrlich sind:

  • Schläuche aus Gummi/Metall
  • Absaug- und Gebläseschläuche
  • Schlauchschellen aus Edelstahl
  • Schwinggummi-GMT-Elemente
  • Keilriemen
  • Transportbänder
  • Hand- und Mannlochdichtungen
  • Elastomere für Leitplanken
  • Grafitspray
  • Talkum
  • Hanf
  • Vaseline
  • Stahlwolle
  • Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß
  • Allgemeiner Industriebedarf